Programm

Programm 2013

Programm 2013

 

zur Galerie

https://www.dropbox.com/sh/hh7kz7f1bux1fj9/5IhGwl0GCd/Bilder_aof_2013#/

 

Die Künstler

Die Künstler stellen wir Ihnen hier vor: Künstler 2013

 

Die Workshops

Sonntag 23.Juni um 12:00 Uhr und um 15:00 Uhr

MICHEL SANYA stammt aus der Demokratischen Republik Kongo im Herzen Afrikas. Seit 1997 lebt Michel in Deutschland und engagiert sich von hier aus in vielfältiger Weise aktiv für sein Heimatland. Aus tiefstem Herzen ist er Trommler, Sänger, Chorleiter und Komponist und gibt seine Fähigkeiten im Rahmen von Workshops und Kursen mit großer Freude weiter. Auf dem Afrika-Orient Kulturfestival Bonn wird Michel JULIEN BABINGA dabei unterstützen, tanzfreudigen Bonnerinnen und Bonnern die Grundlagen des KONGO-Tanzes nahezubringen. Im Workshop AFRIKANISCHER GOSPEL zeigt Michel Sanya, wie mitreißend -lebendig man einzig mit der Kraft seiner Stimme Musik machen kann!

Freitag 21 juni um 14:30 Uhr
Samstag 22 juni um 14:30 Uhr
Sonntag 23 juni um 13:30 Uhr

PABLO ABDOLAYE ist ein hochgewachsener freundlicher Mann mit Händen, groß wie Suppenteller. Mit denen schlägt er auf seiner Djembe, der afrikanischen Trommel, mitreißende Rhythmen. Pablos Credo: „Ich bin auf der Welt, um Menschen glücklich zu machen … !“ Bei seinen Workshops gelingt ihm das regelmäßig mühelos. Auf dem Afrika-Orient Kulturfestival kann man in seinem TROMMEL-WORKSHOP lernen, einfache Rhythmen auf der Djembe zu schlagen und sich vom Spaß an diesem Instrument anstecken lassen!

Die Workshops haben eine Dauer von jeweils etwa 1,5 Stunden. Die Teilnahme daran kostet je Workshop und Teilnehmer 5,- €. Die Djemben für den Trommel-Workshop werden den Teilnehmern für die Dauer des Workshops kostenlos zur Verfügung gestellt.