Liebe Aussteller, liebe Besucher,

leider wird es 2018 kein
Afrika-Orient-Kulturfestival geben!

Dafür arbeiten wir aber bereits jetzt daran, 2019 ein umso schöneres größeres und noch bunteres Afrika-Orient-Kulturfestival auf die Beine zu stellen!

Auch einen Termin dafür gibt es schon:

12.-14. Juli 2019!

Händler, die 2019 dabei sein wollen, können sich ihren Standplatz schon jetzt sichern. Die Anmeldeformulare gibt es hier:  >>Anmeldeformular<<


Damit Ihr auch in der Zwischenzeit etwas zum Freuen habt, gibt’s aber schon im Mai wieder was zum Lachen:

Humor öffnet Grenzen
geht in die 2. Runde!

Nach der der großartigen ersten Show im Dezember findet unter dem Motto „Humor öffnet Grenzen“ freuen sich einige der besten Künstler/innen der deutschsprachigen Comedy-Szene am 26. Mai 2018 im Brückenforum Bonn darauf, Sie erneut mit intelligenter Comedy und frecher Satire zu unterhalten!

Auf dem Programm stehen diesmal gleich 5(!) fantastische Comedians!

Plakat für die 2. Bonner Comedy-Nacht

2. Bonner Comedy-Nacht

Neben Tamika Campbell, Salim Samatou, Sertac Mutlu  von RebellComedy, werden Dave Davis und Fatih Cevicollu das Bonner Publikum erneut begeistern. Das Motto der Veranstaltung ist „Lachen verbindet“.

Los geht’s um 19.30 Uhr, die Türen sind ab 18.30 Uhr geöffnet. In Kooperation mit dem Verein Vielfalt verbindet e.V. wird ein vielfältiges Programm geboten.

Doch hier geht es um mehr als nur um Comedy.

Ebenso wichtig ist es uns, Humor als eine Methode zur interkulturellen Sensibilisierung zu nutzen – auch, um damit auf Themen wie Diskriminierung und Rassismus hinzuweisen. Die Künstlerinnen und Künstler vermitteln auf sehr unterhaltsame Art einen authentischen Eindruck von Vorurteilen, Stereotypen und Klischees, wie sie ihnen (und uns) täglich begegnen.

Tickets bekommen Sie direkt bei unserem Partner BonnTicket
online und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Klicken Sie einfach hier oder auf das obige Logo!

 



Das Afoku- Projekt (Afrika-Orient-Kulturfestival) ist für alle kostenlos – damit jede und jeder am afrikanischen Lebensgefühl teilhaben kann! Ohne Kosten ist es allerdings nicht möglich. Daher brauchen wir Eure Unterstützung. Jeder noch so kleine Beitrag trägt zum Gelingen des Festivals bei!

Euer Afoku-Team